Montag, 28. März 2016

Die Ergebnisse des Aquarell-Experiments...

...habe ich dann noch weiterverarbeitet zu Osterkarten.
Bei dem lebhaften Hintergrund brauchte es dazu nicht mehr viel.
















Kommentare:

  1. Die sind ja ganz bezaubernd geworden, liebe Martina ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mehr als passend. Superschöne luftige Karten sind dir da von deinem Basteltisch gehüpft.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Brav ... nur nix verkommen lassen ☆

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. Es ist immer wieder erstaunlich was für tolle Dinge du aus deinen Experimenten zauberst.
    LG und bis bald Diana

    AntwortenLöschen
  5. Wow!Einfach genial, - und die goldenen Tupfen runden das ganze perfekt ab! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Toll, die Karten sind wundervoll geworden!

    AntwortenLöschen
  7. Schee bunt, so müssen Ostereier sein. Tolle Karte!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://papierstreichler.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html und in der Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy?hl=de von Google.