Dienstag, 2. Mai 2017

Wie konnte das passieren...

...habe ich doch tatsächlich ein Layout gemacht ;-) Lang ist es her, aber als ich die Instax-Fotos von vor fast einem Jahr in meiner Handtasche "gefunden" habe, dachte ich mir, wenn ich sie nicht sofort verarbeite mach ich es doch nicht mehr. 

Tatsächlich war ich sehr schnell wieder ganz im Element obwohl mir die Wartezeit, bis so ein Gesso- und dann so ein Embossing-Paste-Hintergrund trocken sind, schier ewig vorgekommen ist. Aber zwischendurch kann man sich ja mal mit Papierschieben beschäftigen...und einen Titel ausstanzen...und mit GlossyAccents überziehen, was ein böser Fehler war, siehe ewige Wartezeit ;-)

Aber egal, ich bin damit mehr als zufrieden und das will bei mir ja schon mal was heißen.


Wenn schon, denn schon: die Embossing-Paste habe ich zuerst mit DistressInk eingefärbt und dann aufgetragen um später festzustellen, dass der Grünton überhaupt nicht passt. Nach dem Trocknen wurde dieser Makel mit ein wenig weißem Gesso abgemildert.











Kommentare:

  1. Sehr cool. Wie immer ein absoluter Traum und du kannst zu Recht zufrieden mit dir sein. :) Bei mir ist es auch schon ewig her, dass ich mal ein LO gemacht habe. Muss ich unbedingt mal wieder machen. ( aber was sollte ich nicht alles schon ewig mal wieder machen? )
    Aber vielleicht schaffen wir das ja mal wieder zusammen...
    GLG und eine schöne kurze Woche
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Das solltest du öfter mal machen, ein traumhaftes Werk :)

    LG
    Majo

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr geil mein Liebe, - du hast es nicht verlernt! Ich selbst habe gefühlt auch schon seit einer Ewigkeit kein LO mehr gemacht. Irgendwie nur noch Mini's oder Alben oder....??? ABER: zufällig habe ich gerade heute wiedermal Foto's gedruckt und wer weiß? Vielleicht schubst mich dein Werk hier heute mal an......LG Tanja

    AntwortenLöschen