Samstag, 15. März 2014

Recycling von Renovierungsmüll...

...lässt zwar den Gatten mit den Augen rollen, aber das kenne ich ja schon ;-) Dass ich jetzt im ganzen Haus neue Türdrückergarnituren habe ist natürlich schon sehr schön, dass jede einzelne in einer netten, kleinen, weißen Schachtel geliefert wurde..."cherry on top".

Damit die Teile nicht erst wieder Staub ansetzen, habe ich gleich zu meinen Stencils gegriffen und mal drauf los gewischt. Als Basis eine dünne Schicht Gesso kann auch nicht schaden.
DistressInk milled lavender, victorian velvet und dusty concord aufgetragen mit Hilfe eines Stencils von Prima machten den Anfang. 
Weiter ging es dann mit meiner neuen, weißen Embossing Paste, Studio 490 und einem Stencil von Memory Box, Texture Tessatina.
Die Konsistenz ist so schön fluffig und sieht auch nach dem Trocknen irgendwie samtig aus.

Besonders schön finde ich, dass die Paste leicht transparent ist so kann man später auch noch die untere Lage gut erkennen.

Natürlich ist die Schachtel so noch nicht fertig, ich muss erst noch ein wenig darüber brüten wie es weiter geht ;-)






Kommentare:

  1. sieht schon mal super aus und dein GÖGA wird froh sein, wenn er mal wieder eine schöne Verpackung braucht. :)
    Hab noch ein schönes Wochenende.
    LG Diana

    AntwortenLöschen