Sonntag, 3. Juli 2011

Einfach mal Durchatmen...

...ist das nächste LO, dass ich mit dem Juli-Kit von Scrapbook-King gemacht habe.



Bei diesem wahnsinns Papier braucht es nicht viel Schnickschnack, wie ich finde.




Hier die angekündigten Akzente, die ich mit den Journaling-Stepeln noch so mache. Einfach mit dezenter Farbe ( hier Distress Ink antique linen) partiell aufstempeln. Nicht spektakulär, aber doch ein kleines, feines Detail.



Eins hab´ ich noch ;-)


Kommentare:

  1. Hach, Du bist ja auch so ein "Häufchenmacher", das mag ich total gerne. Und Deine "klein"en Details sind "groß"artig...
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön Martina!

    Ich melde mich hier mal zum Bottlecapbefüllergrundkurs an, bitte um Bestätigung :)

    Die sind einfach immer wieder klasse!

    LG
    Majo

    AntwortenLöschen
  3. @Majo: möchtest Du einen Workshop? Dann nehme ich doch nächstes mal gleich die Kamera mit in meinen "Kreativ-Keller"
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. das ist ein sehr schönes LO.
    Du hast Recht. Da braucht man wirklich kein Schnickschnack mehr.
    Das Papier ist super schln.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Wow was für ein schönes LO. Ich schau die immer so wahnsinnig gerne an. Und gegen einen Bottelcap Workshop hätte ich auch nichts einzuwenden.
    Wünsche dir was und bis demnächst.

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, bitte mach' das mal Martina. Du findest bestimmt jede Menge begeisterte Zuschauer!

    Ich bin dabei ;)

    Guten Start in die neue Woche!

    LG
    Majo

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar, wie du mit den Papieren spielst. Die kleinen Details sind herrlich.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen