Donnerstag, 4. November 2010

Eine kleine Aufmerksamkeit

...hatte ich auch dabei für die liebe Anne, die sich immer so große Mühe gibt und den Crop so super organisiert. 


Da meine Scrap-Schürze immer großen Zuspruch findet (danke ihr Lieben :-)), dachte ich mir, Anne könnte so etwas vielleicht auch gebrauchen und habe ihr kurzerhand eine gemacht.







Kommentare:

  1. Liebe Martina, nun laß mal das Tiefstapeln sein, diese Schürze ist so was von genial, wir waren alle total begeistert und ziemlich blaß vor Neid. Hab grad wieder die Szene vor Augen, als Anne sich die mit Stickles verschmierten Hände an den Schurz schmieren wollte :-D Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  2. Lach, ein Bild für Götter!
    Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen
  3. Die Schürze ist genial. Würde mir auch gefallen...:-)

    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Die Schürze ist DER H A M M E R!!!!!
    Nähst du die ganze Schürze selbst?
    COOOOOL! Ich möchte auch gerne so was haben...
    ... jetzt sofort! Die Blüte bekäme ich vielleicht noch ähnlich hin, aber die Schürze?!?!??!

    LG,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  5. Noch was:
    warum hast du darauf "scrappin" geschrieben? Ich dachte eher an "scrappen" oder "Scrapperin".
    Oder ist das was Internes?

    LG,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  6. Nein Steffie, die Schürze ist nicht selbst genäht, die bekommst Du bei Buttinette in weiß. Dann noch ein bisschen abbinden und batiken - et voilà.
    Scrappin soll umgangsprachlich für scrapping sein, also während dem Scrappen.

    AntwortenLöschen
  7. uahhhhh da isse ja!!! Nochmals vielen vielen lieben Dank, Du hast mir eine Riesige Freude damit bereitet und ich finde: Perfekter kann se gar nicht sein!!! YEAH!!! Bin jetzt ein mega stolzer Besitzer dieser Schürtze.
    Drück Dich noch mal ganz fest dafür.
    Dickes Bussi
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Ah, Danke für die Info! Du bist ein Schatz!

    LG,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  9. ... die Schürze ist echt genial ... und ich konnte sie ja live im Doppelpack bestaunen ... War toll dich kennen zu lernen. Ich hoffe, wir hören öfters mal voneinander ...

    LG Beate
    PS: Bist du auch immer noch fleißig am "Bayrisch-Lernen"?

    AntwortenLöschen
  10. Ja sicher hören wir voneinander! Habe Dich gleich in meinem Feedreader gespeichert und wenn ich demnächst mal etwas Zeit habe lese ich Deinen Blog einmal rückwärts durch.
    Das mit dem bayrisch-Lernen ist so eine Sache...die richtig krassen Wörter von Liane sind irgendwie nicht richtig hängen geblieben!? Ich glaube, ich muss nächstes Mal Vokabeln aufschreiben :-D
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Hach,... ich habe hier ja gar nicht geschrieben, dass du mich inspiriert hast!
    DANKE!
    So sehen meine Schürzen aus:
    http://steffieshexenhaus.blogspot.com/2010/12/gut-beschurzt.html
    http://steffieshexenhaus.blogspot.com/2010/12/flikis-scrap-schurze.html

    LG,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  12. Steffie, das macht doch nichts! Habe Deine Schürzen bereits ausgiebigst bewundert.
    LG Martina

    AntwortenLöschen