Samstag, 1. Mai 2010

Wie alles begann...

eines schönen Tages vor ca. 14 Jahren schlenderte ich völlig unbedarft in ein Geschäft hinein, dass ich auf den ersten Blick für einen Bastelladen hielt.
Mich umschauend blieb ich schließlich vor einem großen Regal stehen und mein Schicksal war fortan besiegelt. Es war ein Stempelregal.
Mehrere (hüstel) Stempel später wurden statt Grußkarten auch Dosen, Kästchen und Anderes bestempelt und der Schritt zum Scrapbooking war nurmehr noch ein Stolpern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen