Donnerstag, 21. April 2016

Wer Neues dazukauft...

...muss auch den Überblick behalten. Zumindest was die in Massen vorrätigen Werkstoffe wie zum Beispiel Stempelkissen betrifft.
Man möchte ja gerne wissen welche Farben man schon so hat und wie diese gestempelt oder gewischt aussehen. Hinzu kommt noch, dass sich von der gestapelten Seitenansicht immer so schwer sagen lässt welche Farbe sich wo im Stapel befindet.
Kurzum war es wieder einmal Zeit die kürzlich (und schon etwas länger) dazugekommenen Distress Inks und die dazugehörigen Schwämmchen zu organisieren.

Das sieht dann so aus:




Für die kleinen Stempelkissen habe ich jetzt mal kleine Tags gemacht damit ich auch gleich weiß wo ich die betreffende Farbe suchen muss ;-)


Jetzt fragt sich nur noch ob die alle noch zusätzlich auf meinen Buchring passen...






Kommentare:

  1. Ich hab meine Schwämmchen mit Klett unter dem jeweiligen Stempelkissen angebracht, das finde ich von der Handhabung her leichter. Aber so hast du natürlich gleich einen Abdruck dabei und weißt, wie die Farbe gestempelt aussieht.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Klett direkt zum Stempelkissen ist schon clever aber sie bleiben dann nicht mehr so schön aufeinander stehen. Ich lagere im Moment noch in Türmchen ;-)
      LG Martina

      Löschen
  2. Oh, super wie du das machst, ich klemme die einfach immer unten rein, ist nicht ganz so dekorativ wie deine Idee :( Ich lerne doch immer etwas dazu bei dir!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Reinklemmen funktioniert aber bei den großen Stempelkissen nicht :( und sie bleiben dann auch nicht mehr so schön aufeinander stehen.
      LG Martina

      Löschen
  3. Klasse wie organisiert du bist. Da sollte ich mir mal eine Scheibe von abschneiden. Denn so eine Organisation mit Schwämmchen und wie die Farbe gestempelt aussieht habe ich in meinem Chaos nicht. :)
    Wäre vielleicht mal ein Projekt, wenn wir uns wieder einmal treffen. :)
    Hab einen guten Start ins Wochenende.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mal eine gute Idee, dann bekommen wir neben dem Tratschen sicher auch mal was geschafft ;-)
      Dir auch ein wunderschönes Wochenende!
      LG Martina

      Löschen