Samstag, 23. April 2016

Und gleich noch eine Karte...

...mit einigen der neuen Messeschätzchen.

Zuerst kam der Hintergrundstempel teilweise zum Einsatz und wurde weiß embossed. Danach fing ich an einige der Zwischenräume mit dem Pinsel und Distress Ink auszumalen, was meine Geduld allerdings zu stark strapazierte, weshalb ich zu einer brachialeren Hintergrundeinfärbetechnik greifen musste ;-)

Die jetzt bereits liebgewonnenen Stanze habe ich hier gleich fünf mal benutzt. Einmal eingefärbt à la Hintergrund und vier mal weiß gelassen und dahinter geklebt für mehr Dimension.









Kommentare:

  1. Genial! Sag, wie hast du das gestanzte Wort so präzise aufeinandergeklebt? Ich habe von Sprühkleber gehört, aber den mag ich so gar nicht. Was hast du benutzt? LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja :D Ich nehme immer den Tombow mit der grünen Kappe. Ganz vorsichtig drücken, damit nur wenig herauskommt oder nur kleine Pünktchen setzen. Das hat den Vorteil, dass man noch kurz schieben kann bevor der Kleber endgültig anzieht.
      LG Martina

      Löschen
  2. Eine tolle Farbkombination, liebe Martina, gefällt mir sehr gut ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wie schön ♡ .... den Stempel UND die Stanze hab ich auch! Klasse Farbkombi und super Idee mit den Mehrfachstanzteilchen!!!!
    Ich hab in die leeren Felder einfach mit Aquarellstiften ein bissi Krixikraxi gemalt und dann mit dem Wassertankpinsel vermalt ... das ging ganz flott
    Guck: http://www.saphiraswelt.blogspot.de/2014/08/geniesse-den-augenblick.html
    Muss bloß mal besseres Papier nehmen. Wobei mir ja der lässig hingesabberte Tropfenlook Deiner Karte super gefällt!

    AntwortenLöschen
  4. Du fleißiges Bienchen. :) Jetzt hast du ja deinen Vorsatz, deine Messeschätzchen Zeitnah zu benutzen direkt umgesetzt. :)
    Weiter so.
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karte, gefällt mir super gut. Schöne Farben!

    AntwortenLöschen