Samstag, 27. Februar 2016

Die Gatefold-Karte...

...für besagten Gutschein  bin ich Euch ja auch noch schuldig ;-) Es war eine Auftragsarbeit zum 75. Geburtstag wie man unschwer erkennen kann.

Links wird das "Gate" von einer Banderole zugehalten, rechts steht es ein bisschen auf aber das gefällt mir sogar irgendwie.

Die silbernen Zahnräder sind aus einem silber beschichteten Karton ausgestanzt und die braunen aus einem Rest Verpackungskartonage.


Crackle Paint picket fence, mein absoluter Liebling, darf hier natürlich auch nicht fehlen ;-) Die Zahlen stammen von der Wordplay Stanze von Tim Holtz. Diese Stanze hat sich schon mehr als bezahlt gemacht.

Hier sieht man, wie ich die Zahnräder so verteilt habe, dass sie sich im geschlossenen Zustand schön ergänzen. Hier sollte man nur beachten, dass sich die Banderole noch gut aufschieben lässt.
Dem kraftfarbenen Cardstock bin ich mit verschiedenen Stempeln und DistressInk zu Leibe gerückt bevor ich den Glückwunsch weiß embossed habe. 


Noch ein passendes Inlay für einen persönlichen Text und Unterschriften, sicherheitshalber beidseitig bestempelt, falls es viel zu schreiben gibt.
Das Inlay ist an der kurzen Seite einen halben inch schmaler, damit man den Gutschein dahinter gleich hervorlugen sieht.











Kommentare:

  1. Wahnsinn, ich bin hin und weg. Super schön ist dieser Gutschein geworden. Ich bin immer ganz begeistert von deinen Werken.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, da hast du ein tolles Geschenk gezaubert und große Freude bereitet. Ich liebe deine Werke!

    Schönen Sonntag ♥
    Majo

    AntwortenLöschen
  3. Coole Karte. Ich mag die spezielle Form.

    AntwortenLöschen