Donnerstag, 5. November 2015

WKCD 2015 #2...

...am vierten Tag konnte ich schon den zweiten Sketch umsetzen, das ist für mich gar kein so schlechter Schnitt ;-)
Genaugenommen habe ich mich eher an Petras Karte gehalten als an den Sketch. Könnt Ihr das sehen? Nein? Na kommt schon, beide Karten beinhalten doch eindeutig drei Hügel!  :D


Aus Schmierpapier habe ich mir drei Hügelsilhouetten ausgeschnitten und dann jeweils mit DistressInk tumbled glass, broken china, faded jeans und chipped sapphire hellere und dunklere Areale gewischt.
Mit ein und demselben Baumstempel habe ich alle Bäume gestempelt. Dazu kamen wieder die Hügelsilhouetten zum Einsatz um den Stempel nur teilweise benutzen zu können und eine Illusion von räumlicher Entfernung zu erreichen.
Nachträglich bekamen manche Bereiche noch ein wenig extra "Schatten", wie zum Beispiel unter den Rehen.
Den "bewölkten" Himmel habe ich mit nachträglichem Aufspritzen von Wasser erzeugt. Dazu habe ich den Rest der Karte abgedeckt, den Himmel mit Wasser bespritzt und mit einem Küchentuch die gelöste Farbe abgenommen. 







Kommentare:

  1. Ich sitze hier immer noch mit offenem Mund - soooooo eine wunderschöne Karte !

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Ich kenne den Sketch zwar nicht, aber das ist auch nicht wichtig. Diese Karte ist der Hammer, - ich würde das so nicht hinkriegen! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Der absolute Oberhammer!!! Diese verschiedenen Ebenen mit den Schatten... einfach nur Genial!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich glaube mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich bin SPRACHLOS. Traumhaft schön deine Karte.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Karte gefällt mir sehr gut. Echt süss mit den Rehen.

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott! In echt ist sie noch viel toller!!! Dankeschön, dass ich die jetzt hier in meinem Zimmer bewundern darf!

    AntwortenLöschen