Mittwoch, 23. September 2015

Im April gekauft...

...und immer noch unbenutzt? Das geht natürlich gar nicht! 
Wie es der Zufall will, passen meine auf der Stempelmesse Süd erstandenen Die namics Stanzen "falling leaves" auch noch in die Jahreszeit :D
Einfach nur stanzen und fertig geht natürlich nicht, da sind wir uns ja sicher einig ;-)

Aquarellpapier erfreut sich immer noch größter Beliebtheit bei mir, also nix wie durch die Vagabond, Aquarellfarben drauf und ein paar Spritzer Goldspray hier und da.


Mit ColorCore Cardstock gestanzt und einer Behandlung mit der Feile unterzogen, sehen sie so aus:

Ein bisschen Gold kann auch hier nicht schaden ;-) 

Okay, einmal ganz ohne Technik, dafür mit maximalem Bling:

Und wo ich schon mal dabei war habe ich auch gleich noch meine alten "Tattered Leaves" Movers & Shapers rausgekramt. Color Core CS gefeilt und Schriftenstempel mit winzigkleinen Schriften in Gold embossed, sieht in Echt auch ganz gut aus.









Kommentare:

  1. Jetzt schon toll. Bin gespannt auf ihren "Einsatz".

    Lieben Gruß
    Majo

    AntwortenLöschen
  2. So geniale Blätter! Besonders toll finde ich die mit der goldenen Schrift. Schön, dass ich hier immer wieder Ideen finde, die ich klauen kann :)

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast du aber einen schönen Vorrat an Blättern geschaffen. :) Sehen wirklich klasse aus. Bin schon gespannt wo diese dann zum Einsatz kommen werden. Und so lange waren deine Stanzen ja auch noch nicht unbenutzt, Ich habe hier ein paar Teile liegen du schon weit länger auf ihren Einsatz warten *hüstel*
    Wünsche dir noch was
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. JA, die Jahreszeit passt perfekt zu den Stanzen. Ich mag die Blätter. Mir geht es aber auch so...habe bestimmt noch einige Sachen in meinem Bestand, die ich noch nie benutzt habe.

    AntwortenLöschen