Freitag, 5. Dezember 2014

Eine Geburtstagskarte...

...über die ich im Vorfeld laaaaaaaaaaaaange nachgedacht habe hat ihre Empfängerin erreicht und kann daher jetzt gezeigt werden. 

Einmal querfeldein durchs Materialdepot...

Der aquarellartige Hintergrund stammt noch von meinem Experiment hier, dann noch etwas mit DistressInk und Stencils schabloniert und gestempelt, ein wenig Ranger EmbossingPaste in gold...und irgendwie bin ich mal wieder ganz ohne PP ausgekommen...wie soll es denn da weniger werden?









Kommentare:

  1. Hach, traumhaft schön. Dein PP wirst du sicher irgendwann los. :) Aber das ist einfach wieder zu klasse.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr g'iles Teil, - ein richtiges Kunstwerk! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Die ist der absolute, absolute, absolute Hammer!

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traum ..... ich war ganz sprachlos vor Freude. Nochmals lieben Dank für dieses wunderschöne Kunstwerk ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat ja auch lange genug gedauert ;-) Hab ich gern gemacht!

      Löschen
  5. WOW! Da hast du ja alle Techniken/Materialien verwendet/untergebracht, die es nur so gibt. Ein Abraxas-Meisterwerk!
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen