Montag, 7. April 2014

Und weiter geht`s...

...mit dem Marathon-Projekt.

geinkt, geknittert, gerissen, genäht, gestanzt,geschliffen, geklebt...


Tag zuerst mit Schrift mit DistressInk in walnut stain und dann den Wagen in black soot darüber  gestempelt...



Der Veschluß ist aus Grunge Board gestanzt und mit DistressInk rusty hinge und walnut stain eingefärbt. Flache Minimagnete sorgen für die richtige Anziehungskraft ;-)


Miniumschläge aus altem Notenpapier mit meiner nigelnagelneuen Umschlag-Stanze von Waltzing Mouse gestanzt...







Kommentare:

  1. Wahnsinn. Ein Mammutprojekt im wahrsten Sinne des Wortes. Aber das was ich schon sehen kann ist einfach nur ein Traum. Bin hin und weg. :)
    Übrigens, das mit den Schuhen war purer Zufall. Ich habe die gesehen und wusste, die muss ich haben. :)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag, wenn du NICHT clean und simple arbeitest...aber habe ich bei dir schon mal clean und simpel gesehn?!? Ich kann mich nicht erinnern...deine Werke sind immer so genial vintage...bitte weiter so!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht das schon wieder genial aus ... da bin ich schon mal auf die ganze Ansicht gespannt.
    Ganz liebe Grüße und ne dicke Umarmung
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Eine wundervolles Werk, liebe Martina, ganz genau nach meinem Geschmack :) Diese Uhr ist immer wieder ein Knaller!

    xox
    Majo

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht einfach grandios aus! Ich freue mich schon auf mehr.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen