Samstag, 16. März 2013

Challenge Dich doch selbst...

...hab ich mir gedacht, als ich folgende Papiere in der Schublade mit den gaaaanz alten Knochen erblickte und instinktiv die Augen wieder schloss um bleibende Schäden zu vermeiden. (Mir ist natürlich klar, dass sich über Geschmack nicht streiten lässt und möchte auch niemandem zu nahe treten.)
Ich kann mich so gar nicht mehr daran erinnern diese Papiere gekauft zu haben (schon gar nicht doppelt - das Augenrollen ist heute ganz meinerseits). Es muss mir wohl gefallen haben...aber Blumen...und rosa...? Keine Ahnung, was mich da geritten hat aber es hilft ja nix, das Papier muss nun seiner ursprünglichen Bestimmung zugeführt werden. 

Nein, ich meine damit nicht den Altpapiercontainer! Als Schwäbin by nature kann ich doch nichts wegwerfen! 
Wozu die ganze Aufregung wird die ein oder andere denken? Achtung, jetzt kommts...












Bereit?













Passen die nicht toll zu meinem Stil? Ich muss sagen, auch während des Scrappens hatte ich so meine Zweifel, ob dieses Projekt etwas werden kann. 
Entweder gewöhnt man sich mit der Zeit einfach an den Anblick, oder die Kombination der verschiedenen Elemente hat es rausgerissen. 
Auf jeden Fall finde ich das LO jetzt ganz gut.






Kommentare:

  1. Im ersten Augenblick war ich auch etwas verwirrt ob der Muster. Aber du hast so ein tolles LO daraus gemacht! Ganz genial finde ich das weiße, geknautschte Papier darunter. Das nimmt dem ganzen das " wilde" undwirkt toatal leicht und romantisch

    AntwortenLöschen
  2. Brrrrr grusel Gänsehaut...
    Die hast Du bestimmt niiiiiie gekauft
    waren gaaaaaanz wahrscheinlich in einem Paket dabei ;-)
    Aber erstaunlich was frau mit dem passenden Embellishment so alles zaubern kann...ist total stimmig Du Schwab' Du ;-)
    Allerdings bei diesem Motiv - sooooooo ne süße Maus...schon alle Vorkehrungen gegens zukünftige Fensterln getroffen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir sind noch einige alte Papiere im Schrank zu finden. Aber Du hast ja was schönes draus gezaubert!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde aber auch sagen, dass du die Herausforderung perfekt gemeistert hast. Ein super schönes Layout !!!! Und es passt wunderbar zu dem schönen Bild.
    Manchmal muss man sich eben einfach nur ranwagen ;o)
    Mal sehen, was mir heute vom Tisch hüpft...ich bin dann mal croppen.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du die Challenge aber mit links gemeistert würd ich sagen! Hammer, was du daraus gemacht hast und sei ehrlich: das Foto gehört zu genau diesen Papieren! Auch, wenn es schwer ist, dies einzusehen! lach
    Es ist superschön und romantisch geworden wie das Foto!!! Große Nummer!!!!
    LG Drea

    AntwortenLöschen
  6. Die Challenge hast du mit BRAVOUR gemeistert. Die Papiere sind zwar nicht deins, da stimme ich dir zu, aber ich finde sie gar nicht so schlecht. :) Und das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen. HUT AB.

    AntwortenLöschen
  7. Ich find's ganz wunderbar, was du daraus gemacht hast. Bist du sicher, das du das PP selbst gekauft hast? Ich schätze eher, das du es mal gewichtelt bekommen hast. Und zu diesem Foto passt es doch ganz wunderbar...LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich jeden Bogen doppelt habe, habe ich es wohl selbst erstanden. "Jugendsünde" eben ;-)
      LG Martina

      Löschen