Sonntag, 13. Januar 2013

Resteverwertung...

...muss ja schließlich auch mal sein ;-) Ich hatte einen Streifen Kraft CS übrig und anstatt ihn zu seinen Kollegen zu stecken wurde daraus kurz und schmerzlos ein Flaschenanhänger.
Der Connaisseur wird schnell entdecken woher wohl die Schleife stammt...

"Nur nichts wegschmeißen"



Kommentare:

  1. Was du alles für Wörter kennst!!! Egal ... der Anhänger ist einfach klasse! Und sowas wie die Perlen/Punkte vergess ich einfach, und genau sowas macht deine Werke einfach perfekt.
    Liebe Grüße
    Beate ... die jetzt mal "Connaisseur googelt"

    AntwortenLöschen
  2. Jaja da ist das Schoko-Verwerterduo M&L
    wußt ich doch das ich nicht allein auf der Welt bin und L*** Nikolausi und Osterhasi natürlich nuuuuur wegen den Schleiferln und Glockern kaufe!!!
    Dafür brauch ich dann keine Weinflaschen, aber ich finde auf ner Saftflasche würd sich der hüüübsche Anhänger auch gut machen *WinkmitdemZaunpfahlModusaus*

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee, Martina! Ganz genau: "Immer schön horten" ;)

    Lieben Gruß
    Majo

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Stück. Die Schleife passt super dazu und der Eifelturm sieht einfach klasse aus.
    Danke für die tolle Inspiration.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wieder so hübsch geworden !
    Wir können doch immer alles gebrauchen...es ist nur eine Frage der Zeit wann sich ein Einsatz dafür ergibt ;o)

    Es ist mir überaus symphatisch, dass du gleich die Reste in Angriff genommen hast...ich erkenne mich da ein wenig drin wieder *g*.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Werde beim Einkaufen nun noch mehr mit anderen Augen durch die Regale schauen *grins*, wir können halt alles gebrauchen gell? Sehr schöne Resteverwertung...sollte ich mich auch mal dran machen, die Kiste quillt schon wieder über! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Resteverwertung ist bezaubernd!
    Spricht mich sehr an!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen