Dienstag, 6. März 2012

Immer dieses neumodische Zeugs...

...da möchte man  netterweise auf einem Blog einen nicht minder netten Kommentar hinterlassen und dann DAS! Zwei nahezu unmöglich zu entziffernde Gebilde, die die Bezeichnung "Wörter" nicht verdienen stehen plötzlich zwischen mir und meiner Kommentarveröffentlichung! "Unerhört!",  (jugendfreie Fassung) höre ich mich sagen und tippe hochkonzentriert, was ich glaube da zu sehen.
Kürzlich habe ich neugierdehalber mal diesen Lautsprecher-Button betätigt...sorry, dazu fällt mir jetzt nichts mehr ein. Probiert es doch einfach mal aus!


Diesem Martyrium möchte ich meine handverlesenen ;-) kommentarwilligen Leser nicht mehr aussetzen, deshalb habe ich den Sch... dieses neumodische Zeugs abgestellt.


Sollte ich jetzt von einer Lawine an nicht mehr händisch zu moderierendem Spam überrollt werden, behalte ich mir vor dies wieder zu ändern.


Frohes Kommentieren!

Kommentare:

  1. Eine weise Entscheidung ! Ich habe das auch schon vor langer Zeit raus genommen, da ich ja vorher eh jeden Kommentar freigeben muss. Bis jetzt hatte ich noch nicht eine Spam Mail !

    AntwortenLöschen
  2. Furchtbar! Keine Ahnung warum man sich das manchmal antut :(

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Martina,
    Du sprichst mir aus der Seele. Ich will gar nicht wissen, wieviele Kommentare ich entnervt wieder ins Nirvana des www zurückgeschickt habe, weil ich schlicht zu maulwurfsäugig für dieses Gekrakel bin....
    Und am besten finde ich ja noch, wenn einem nach Überwinden dieser Hürde mitgeteilt wird, das der Kommentar erst nach Freigabe durch den Blogeigentümer sichtbar wird. Mal ehrlich, wer spamt denn schon so Basteltanten wie uns zu??? Wir sind doch nicht der Zugang zu Fort Knox...;o)
    Ich boykotiere solcherlei Schikanen ebenfalls und schicke Dir hiermit die allerliebsten, garantiert spamfreien Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Na dann will ich gleich mal ohne Sicherheitsabfrage bei dir kommentieren. Ich hab's bei mir auch rausgenommen, nachdem ich auch alle erst freischalte. Bis jetzt haben sich 2 Kommentare bei mir verirrt - die recht undurchsichtig waren - gleich gelöscht und fertig ...
    Ach ja ... ich bin wahrscheinlich wirklich die erste mit ner Weihnachtskarte dieses Jahr auf nem Blog und Saphira ist dann doch nicht bei mir eingezogen.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. HIhi, da geht es dir nicht besser als mir. Ich bin auch immer kurz vor dem VErzweifeln was diese Wortentzifferungen angeht.
    Und ich schließe mich Andreas Kommentar an. Da bin ich voll und ganz ihrer Meinung. :)

    AntwortenLöschen
  6. Jep genau so seh ich das auch und habe das Theater auch ausgeschaltet!!! Da kommentiert man wieder viel lieber. Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  7. Da muß ich Dir zustimmen und gleich mal einen Kommentar bei schreiben, ja viel einfacher !!!
    Wie es wohl bei mir ist ? Kann man die wirklich abstellen ?!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  8. BIEP das ist ein Spamtest
    SPAM SPAM SPAM
    und dirchgeflutscht ???
    Drueck Dich

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde das auch echt blöd. Da denkt man echt man ist völlig behämmert. Und beim zweiten mal hab ich dann keine Lust mehr und gebe keinen Kommentar ab. Wobei ich bei dir schon vor diesesm Disaster keinen Kommentar abgeben durfte, irgendwie hatte da Blogger was dagegen.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was dagegen? Das ist ja komisch....immer dieses neumodische Zeugs! ;-)

      Löschen
  10. Muss ich das jetzt bei mir auch abschalten und auf Kommentarfreischaltung einstellen ? Ich finde das immer so blöde, wenn man mal ein paar Tage nicht am Rechner ist...hm, ich muss noch mal in mich gehen.
    Im übrigen habe ich noch nicht einen Fehlversuche gehabt, merkwürdig, dass ihr solche Probleme mit den Wörtern habt.

    AntwortenLöschen