Dienstag, 31. August 2010

Ritter für einen Tag

...dieses LO hat mir echtes Kopfzerbrechen bereitet, da ich bis auf ein Brad - EIN BRAD - überhaupt keine ritterlich/mittelalterlichen Embelishments hatte. Kaum zu glauben, wenn ich so in meine Schubladen schaue! So habe ich mir eben mit Hilfe meiner Pazzles-Software und meinem Maschinchen selbst was gezaubert.




ACHTUNG: hier seht ihr das besagte Brad!


Kommentare:

  1. What a brad :) *grins*

    Superschön, speziell die TH Eckenstanze! Ein rundum gelungenes Layout, gefällt mir sehr gut!

    LG
    Majo

    Oops, ich glaube es ist keine TH sondern eine MS, richtig?

    AntwortenLöschen
  2. Wie man bei dir sehen kann, Not macht erfinderisch. Das LO ist richtig klasse geworden. Mir gefallen deine selbst entworfenen Embellies richitg gut.

    AntwortenLöschen
  3. Mann oh Mann Martina, das ist ja vielleicht ein geniales LO und die Suche nach dem einen Brad hat sich gelohnt. Ich hätte das nur als Eyelet gehabt und nicht als Brad. Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  4. Huch Martina, jetzt hast du mich erwischt! Tja, den Profi kann man halt nicht so leicht täuschen. Es ist eigentlich ein Eyelet mit einem kleinen Brad in der Mitte. War mir irgendwie nur zu kompliziert zum schreiben...
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Majo, es ist kein Stanzer. Habe mir erlaubt für den Privatgebrauch meine TH-Mask einzuscannen und mit meiner Pazzles auszuschneiden. Erst kürzlich habe ich gesehen, dass es eben diese Form jetzt auch als Stanzform zu kaufen gibt!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Der Ritterschriftzug passt ja aber auch genial zu deinem klasse Layout.
    Auf meinem Blog habe ich was für dich. ;-) Etwas bekanntes zwar, aber doppelt hält besser. Beantworten und weiterreichen musst es ja nicht ein zweites Mal. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Super kreativ !
    Tolles LO !
    LG Annette

    AntwortenLöschen