Sonntag, 30. Mai 2010

Hochzeitskarte

Vor einiger Zeit habe ich diese Hochzeitskarte gemacht.

Sie ist nach der Buchbinde-Technik von Tricia Morris gearbeitet und ist daher sehr stabil.

Hier noch einmal geschlossen mit dem Gutschein-Behälter, das war früher eine Chipsdose, deren Inhalt auf unerklärliche Weise verschwunden ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen